Auf Kununu, Stepstone und LinkedIn überzeugen

Glückliche Mitarbeiter sind genauso wichtig wie zufriedene Kunden. Baue mit einer Employer Branding Agentur eine starke Arbeitgebermarke auf.Glückliche Mitarbeiter leisten nicht nur bessere Arbeit. Wenn Beschäftigte am Arbeitsplatz positive Erfahrungen machen, spricht sich das herum. Ob Jobportale, unter Freunden oder sogar an Unis - beim Aufbau einer Employer Brand sind eure eigenen Mitarbeiter der wichtigste “Marketingkanal”.
Was gehört sonst noch dazu? Es gibt viele Wege, die eigene Arbeitgebermarke zu transportieren. Als Employer Branding Agentur begleiten wir euch von der Strategieentwicklung über die Umsetzung bis hin zur Erfolgsmessung.

Martin Bauer - Director General de la Agencia de Marketing de Contenidos COCO de Múnich

Martin Bauer, Director General
+49 89 450 993 50

Was sind die Bestandteile von Employer Branding?

In Zeiten des Fachkräftemangels ist Employer Branding für jedes Unternehmen ein zentraler Bestandteil der Strategie. Das Ziel: Sich auf dem Arbeitsmarkt als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Besonders die Ansprache von Absolventen steht bei vielen Unternehmen im Fokus. Junge Talente früh ans Unternehmen zu binden ist wichtig, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern. Und genau hier setzen wir als Employer Branding Agentur an. Wir unterstützen dich bei der Strategieentwicklung und -umsetzung. So baut ihr eine attraktive Arbeitgebermarke auf und seid auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich.

Employer Branding: Personen beim Unterschreiben eines Arbeitsvertrages

Beim Employer Brandings wird die Zielgruppe vom Kunden zum Bewerber ausgeweitet. Das Unternehmen präsentiert sich nicht mehr nur (potenziellen) Kunden und Geschäftspartnern. Auch Absolventen, Berufseinsteiger und Fachkräfte sollen gezielt angesprochen und überzeugt werden.

Doch das Employer Branding wirkt nicht nur nach außen. Es beinhaltet auch Strategien, um bestehenden Mitarbeitern eine positive Arbeitsumgebung zu schaffen. Denn Mitarbeiter die sich wohl fühlen, tragen dieses Gefühl auch nach außen.

Als Employer Branding Agentur unterstützen wir dich bei euren Maßnahmen zum Employer Branding.

Internes Employer Branding

Das interne Employer Branding umfasst alle Maßnahmen, um die “Work Experience” der Mitarbeiter zu verbessern. Es bietet die Chance, Mitarbeiter gut zu integrieren und ihre Loyalität zum Unternehmen zu stärken. Zum internen Employer Branding zählt auch die Work-Life-Balance, also das Zusammenspiel von Arbeit und Privatleben.

Das interne Employer Branding besitzt im Wesentlichen drei Bestandteile.

Führung: Um eine Arbeitgebermarke aufzubauen, müssen die Führungskräfte die Employer Branding Strategie verkörpern. Deshalb sollte die Strategie mit allen Verantwortlichen des Unternehmens abgestimmt werden.

Interne Kommunikation: Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens entscheidet über die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Hierzu zählen einerseits die Gespräche zwischen Mitarbeitern. Hier muss eine Umgangsform etabliert werden, die zum Unternehmen passt. Andererseits beinhaltet die Kommunikation auch das Gesprächsklima zwischen den Hierarchien.

Gestaltung der Arbeitswelt: Die Arbeitswelt bestimmt den Alltag der Beschäftigten. Hierzu zählt alles von der Bequemlichkeit des Arbeitsplatzes bis zur Sauberkeit der Toiletten.

Employer Branding: Stepstone
Employer Branding: Kununu
Employer Branding: Indeed
Employer Branding: Workwise
Employer Branding: LinkedIn

Externes Employer Branding

Das interne Employer Branding ist die Basis für eine erfolgreiche externe Strategie. Hier kommen wir als Employer Branding Agentur ins Spiel.

Jeder kennt die Basis des externen Employer Branding. Stellenanzeige schalten und auf Bewerber warten. Doch das ist längst nicht mehr genug. Das externe Employer Branding beinhaltet viel mehr. Deshlab unterstützen wir dich bei der Entwicklung einer umfassenden Strategie, um nicht nur intern sondern auch extern als Arbeitgeber zu glänzen.

Ziel: Neue, qualifizierte und passende Mitarbeiter finden und überzeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, positioniert sich das Unternehmen als Arbeitgeber auf dem Markt.

Basis: Die Zielgruppe. Die Employer Branding Strategie hat eine ganz eigene Zielgruppe. Sie unterscheidet sich häufig stark von der eigentlichen Zielgruppe des Unternehmens, den Kunden. Denn die Bewerber sollen qualifizierte Fachkräfte sein. Nur mit einer klar definierten Zielgruppe kann die Positionierung auf dem Arbeitsmarkt funktionieren. Deshalb wenden wir bewährte Methoden an, um eure Zielgruppe optimal einzugrenzen und anzusprechen.

Die meisten Unternehmen haben zahlreiche offene Stellen, die sich teilweise stark voneinander unterscheiden. Doch die Kernzielgruppe ist immer gleich. Menschen, die sich mit den Werten und Zielen des Unternehmens identifizieren können.

Employer Value Proposition: Dieser Begriff beschreibt den Mehrwert, den ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern liefert. Sozusagen ein Versprechen an Bewerber. Das Versprechen der Employer Value Proposition soll in sämtlichen Marketingmaßnahmen kommuniziert werden.

Vorgehen: Nachdem die Zielgruppe für die externen Employer Branding Maßnahmen definiert ist, kann es losgehen.

Wo sich die Zielgruppe im Netz am meisten aufhält, bestimmt maßgeblich über die Kanäle, die für das Employer Branding verwendet werden. Im Mittelpunkt des Employer Branding stehen folgende Kommunikationskanäle:

  • Karriereseite innerhalb der Unternehmenswebsite
  • Jobbörsen
  • Social Media Kanäle

Bei Absolventen und einer jungen Zielgruppe bieten sich Social Media Kanäle wie Instagram an. Eine Karriereseite auf der Website des Unternehmens ist immer ratsam und auch Stellenanzeigen in Jobportalen werden häufig genutzt. Hier gibt es je nach Zielgruppe große Unterschiede. Die Zielgruppe von Stepstone und kununu ist sehr breit aufgestellt, während Stellenbörsen wie Workwise und Campusjäger sich auf Absolventen konzentrieren.

Auch Social Media Kanäle wie LinkedIn und Xing haben eine ganz eigene Zielgruppe. Diese Plattformen bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Akquirierung neuer Mitarbeiter.

Conozca

Martin Bauer - Director General de la Agencia de Marketing de Contenidos COCO de Múnich

Martin Bauer
Director General

30 minutos de reunión en línea

Nuestros métodos
Su proyecto
Oferta no vinculante

Was kann COCO als Employer Branding Agentur
für dich tun?

Auf Basis eures Unternehmens entwickeln wir eine passgenaue Employer Branding Strategie für dich. Die Basis dieser Strategie ist die Vision eures Unternehmens und euer Selbstverständnis als Arbeitgeber. Wenn du aktiv eine interne Employer Branding Strategie verfolgen, fließt auch diese in die Ausrichtung des externen Employer Brandings mit ein.

Wir entwickeln für euch zielgerichtete Employer Branding Kampagnen, zugeschnitten auf eure Zielgruppe. Wir haben Erfahrung aus zahlreichen Kundenprojekten gesammelt und wissen genau, wie du eure Bewerber ansprechen müssen. Ob auf Social Media, über eure Website oder in den gängigen Jobportalen.

Wir verfassen spannende Job- und Unternehmensbeschreibungen, drehen Mitarbeiterinterviews und nehmen ansprechende Fotos eurer Mitarbeiter auf. Diese und viele weitere Maßnahmen fügen wir zu einer einheitlichen Employer Branding Strategie zusammen.

So sprichst du immer genau die Fachkräfte an, die du für euer Unternehmen erreichen möchtest.

planethome logo - agencia seo munich

Agencia de marketing de contenidos para tres start-ups en Múnich

Desarrollo de todo el contenido del sitio web, incluido SEO, para tres empresas de nueva creación.

RE8, VIV y NYM como nuevos portadores de competencia en el mercado inmobiliario

Weitere Themenbereiche fürs Employer Branding

Textos del sitio web

Wir schreiben gerne. Auf den Punkt. Nicht zu viel für eure User. Nicht zu wenig für SEO. Für sämtliche Arten an Inhalten. Einmalig oder Monat für Monat. Ganz nach eurem Bedarf.

Generación de clientes potenciales

Wir sorgen dafür, dass eure Website erfolgreich Leads generiert. Egal, ob sie Kunden, Geschäftspartner oder Bewerber anspricht.

Agencia de campañas

Erreiche deine Bewerber und Kunden mit beeindruckenden Online Kampagnen. Wir unterstützen dich bei der Planung und Umsetzung.

Häufige Fragen zum Thema Employer Branding Agentur

Employer Branding bezeichnet alle Maßnahnem eines Unternehmens, die mit dem Aufbau einer Arbeitgebermarke zusammenhängen. Denn neben Kunden müssen auch potenzielle Mitarbeiter gezielt angesprochen werden. Je besser eine Employer Branding Strategie funktioniert, desto mehr geeignete und qualifizierte Kandidaten bewerben sich.

Der Fachkräftemangel zeigt sich immer stärker. Viele Unternehmen warten Monate, um freie Stellen zu besetzen. Sich als Arbeitgeber gut zu positionieren ist deshalb wichtiger denn je. So können Unternehmen zeigen, was sie von anderen abhebt und potenzielle Bewerber überzeugen.

Zum Aufbau einer Arbeitgebermarke zählt aber auch das interne Betriebsklima. Ein durch Marketingmaßnahmen aufgebautes Image wirkt schnell unglaubwürdig, wenn es nicht die tatsächliche Atmosphäre im Unternehmen widerspiegelt. Deshalb müssen Unternehmen, um Bewerber nicht nur anzusprechen, sondern Beschäftigte auch zu halten, an ihrem internen Employer Branding arbeiten.

In Zusammenarbeit mit einer Employer Branding Agentur eine wirkungsvolle Arbeitgebermarke aufzubauen hat einige Vorteile. Ein positives Bild nach außen ist immer gut. Potenzielle Bewerber verbinden neben dem Kundenmarketing auch die Maßnahmen des Employer Brandings mit eurer Marke. So erhältst du mehr Bewerbungen von anspruchsvollen und qualifizierten Fachkräften.

Außerdem sind Ihre Mitarbeiter zufriedener. Denn die Basis von Employer Branding ist immer die Meinung der Mitarbeiter über das Unternehmen. Zufriedene Mitarbeiter haben zwei Vorteile.

Erstens spricht sich diese Einstellung herum. Das erhöht wieder die Chance, dass du mehr Bewerbungen erhältst. Zweitens arbeiten zufriedene Mitarbeiter motivierter. Sie identifizieren sich mit dem Unternehmen und zeigen echten Einsatz.

Wird Employer Branding richtig eingesetzt, bringt es viele Vorteile.

  • Mehr Bewerbungen
  • Passgenauere Bewerber
  • Schnellere Erfolge im Recruiting

Eine Employer Branding Agentur bringt umfassendes Know-how in Ihre Employer Branding Prozesse. Sie erarbeitet mit dir eine passende Strategie. Anschließend folgen entsprechende Maßnahmen zum Aufbau einer Arbeitgebermarke.

Im ersten Schritt erarbeitet die Agentur gemeinsam mit dir die Ziele und Zielgruppe der Maßnahmen. Hier werden alle grundlegenden Fragen geklärt. Auf der klaren Beantwortung dieser Fragen basiert die ganze Strategie.

Diese Strategie wird im nächsten Schritt erarbeitet. Sie enthält neben Handlungsempfehlungen für Führungskräfte auch Marketingmaßnahmen, die außerhalb des Unternehmens wirken sollen. Hierzu zählt die Ergänzung der Website sowie Social Media Aktivitäten und Profile auf Jobportalen wie Kununu und Stepstone.

Während der Implementierung dieser Maßnahmen wird die Strategie mit Hilfe von Erfolgsmessung optimiert. So stellt die Employer Branding Agentur sicher, dass die Aktivitäten wirken.

 

Weitere Beiträge rund um Content Marketing und Employer Branding

Ihr braucht neue Mitarbeiter?

Esperamos sus noticias y nos pondremos en contacto con usted en un plazo de 24 horas.

    Aquí encontrará nuestro Política de privacidad.

    Autorizo el tratamiento de mis datos con fines de contacto.

      Etiam magna arcu, ullamcorper ut pulvinar et, ornare sit amet ligula. Aliquam vitae bibendum lorem. Cras id dui lectus. Pellentesque nec felis tristique urna lacinia sollicitudin ac ex. Maecenas mattis faucibus condimentum. Curabitur imperdiet felis at est posuere bibendum. Sed quis nulla tellus.

      DIRECCIÓN

      63739 calle lorem ipsum Ciudad, País

      TELÉFONO

      +12 (0) 345 678 9

      EMAIL

      info@company.com