Landingpages

Landingpages sind im Online Marketing Seiten, auf die ein User bzw. potenzieller Kunde über die Suchmaschinenergebnisse, über gezielte Werbeanzeigen und andere Werbemaßnahmen geleitet werden.

Welchen Nutzen haben Landingpages?

Der Zweck von Landingpages ist es, dem Nutzer vorab wichtige Informationen zu einem bestimmten Produkt zu vermitteln und damit zu Handlungen zu verleiten.

Ziel einer Landingpage ist es, den Nutzer in einen potenziellen Kunden umzuwandeln. Es geht darum, messbare Ergebnisse zu erzielen und die Conversion Rate zu steigern.

Was sind die Ziele einer Landingpage?

Landingpages werden in der Regel von Usern über Werbebanner oder Ausschnitte aus den Suchergebnissen selbst gesteuert. Das bedeutet, dass der User aufgrund eines bestimmten Bedürfnisses eine Landingpage ansteuert. Hier gilt es für Webseiten-Betreiber, dieses Bedürfnis zu lenken. Das Bedürfnis des Users soll befriedigt werden, um ihn als Kunden zu gewinnen. Landingpages bieten eine gute Gelegenheit, die Conversions zu steigern.

Für die Inhaber der Websites haben sie noch weitere Funktionen: 

Leadgenerierung

Landingpages eignen sich hervorragend dafür, um neue Leads zu generieren. Auch wenn diese noch nicht zu zahlenden Kunden geworden sind, bekommt man durch deren Leads die Gelegenheit, diese über gezieltes Bewerben zu Kunden zu machen.

Inhalte präsentieren und verbreiten

Hat der Nutzer erst mal den Weg auf die Website gefunden, kann man ihm durch guten Content tiefe Informationen anbieten.

Daher ist es für Website-Betreiber enorm wichtig, eine ausgefeilte Content Marketing Strategie zu verfolgen. Die Inhalte müssen stets gepflegt werden, um dem Nutzer neue Erlebnisse anbieten zu können. Das erhöht die Nutzerbindung signifikant.

Landingpages und E-Commerce

Meistens dienen Landingpages dazu, Leistungen oder Produkte zum Verkauf anzubieten.

Der große Vorteil einer Landingpage liegt darin, dass man direkt und gezielt ein Produkt bzw. eine Dienstleistung durch die Analyse eines Kundenbedürfnisses bzw. -verhaltens bewerben kann. Sie ermöglichen einen Website Betreiber eine genauere Zielgruppenansprache.

Wie werden Landingpages angeteasert?

Suchergebnisse 

Hier ist das primäre Ziel, möglichst viele Webseitenbesucher zu generieren. Das bedeutet, dass die Inhalte der Webseite nach den Kriterien der Suchmaschinen optimiert werden müssen. Das klare Ziel hierbei ist es, auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu erscheinen.

Werbeanzeigen

Werbeanzeigen wie Banner, Google Ads oder Pop-up Werbungen sind gute Mittel, um zielgerichtete Angebote einer Webseite bzw. deren Produkte an den User zu bringen. Auch wenn diese kostenpflichtigen Tools umstritten sind, bieten sie dem Anbieter eine sehr gute Möglichkeit, potenzielle Kunden zu erreichen.

E-Mail Marketing

“Häufig totgesagt und dennoch massiv im Einsatz.”

Newsletter bzw. E-Mails sind nach wie vor ein mächtiges Mittel, um Kunden direkt und gezielt anzusprechen.

Hier kann man personalisierte Werbung ohne großen Aufwand dem Kunden direkt zukommen lassen.

Soziale Medien

Mit Text- oder Videobeiträgen eignen sich Social Media Kanäle sehr gut dazu, durch Einsatz von Verlinkungen, zielgruppenorientiert Landingpages und deren Inhalte zu bewerben. Newsletter bzw. E-Mails sind nach wie vor ein mächtiges Mittel, um Kunden direkt und gezielt anzusprechen.

Hier kann man dem Kunden personalisierte Werbung direkt zukommen lassen.

Offline

Hiermit sind die Medien außerhalb des Internets gemeint. Einige Beispiele für Offline Medien sind:

  • Printmedien wie Zeitungen, Magazine, Flyer, Broschüren, Plakate und Kataloge
  • TV mit geschalteten Werbefilmen
  • Radiospots

Wie sieht das Design aus?  

Landingpages zeichnen sich in ihrem Design häufig durch klare Struktur und sinnvolles Anlegen der einzelnen Elemente aus. Das Wichtigste hierbei ist, die User Experience so anzulegen, dass der Nutzer sich wohlfühlt.

Die Usability ist durch intuitive Navigation so angelegt, dass der Nutzer leicht und schnell an weitere Information kommt.

Newsletter zeichnen sich häufig durch ihre Schlichtheit aus, bei der das Produkt im Vordergrund steht und die Nutzer klar und direkt zu Handlungen aufgefordert werden.

Was sind SEO Landingpages?

SEO Landingpages zeichnen sich dadurch aus, dass deren textliche Inhalte keywordoptimiert sind. Das ist ein guter Weg, damit die Seiten besser ranken und so über die Suchmaschinenergebnisse gefunden zu werden.

SEO Landingpages sind klar und direkt definiert und sind darauf ausgerichtet, das Nutzererlebnis rundum zu befriedigen. Dazu gehört ein klarer struktureller Aufbau, wo es einzig und allein um das Produkt geht. Deshalb enthalten Landingpages oft viele Informationen.

Hauptziel ist es hier den Nutzer zum Käufer zu konvertieren.

Ein paar Stichworte dazu:

  • Keyword-Strategie, um in den Suchergebnissen möglichst weit oben gefunden zu werden. Hier sollte man sich noch eine geeignete Snippet-Strategie überlegen, um den User noch mehr Informationen vorab zu geben. Hierfür eignet sich ebenfalls der Einsatz von strukturierten Daten.
  • Eine sprechende URL. Die URL muss die Inhalte der Seite wiedergeben. Das gibt dem Nutzer eine gute Orientierung auf der Seite und Google erkennt, worum es geht.
  • Überwachung der Ladegeschwindigkeit. Suchmaschinen bewerten es negativ, wenn die Seiten und deren Inhalte zu lange brauchen, um zu laden. Man sollte auf unnötiges Javascript bzw. CSS verzichten. Optimiere und komprimiere die Bilder, Grafiken und Videos.
  • Ausgefeilte Linkbuilding-Strategie, denn Backlinks und interne Verlinkungen sind einer der höchsten Rankingfaktoren bei Suchmaschinen.

    Etiam magna arcu, ullamcorper ut pulvinar et, ornare sit amet ligula. Aliquam vitae bibendum lorem. Cras id dui lectus. Pellentesque nec felis tristique urna lacinia sollicitudin ac ac ex. Maecenas mattis faucibus condimentum. Curabitur imperdiet felis at est posuere bibendum. Sed quis nulla tellus.

    ADDRESS

    63739 street lorem ipsum City, Country

    PHONE

    +12 (0) 345 678 9

    EMAIL

    info@company.com