Ja, wonach suchen sie denn?

Die Keyword Recherche und Optimierung der Suchbegriffe analysiert, wonach Ihre Kunden wirklich suchen. Und verbessert die Leistung Ihrer Website enorm. Es ist häufig überraschend. Eher Singular oder Plural? Der deutsche oder der englische Begriff? Gibt es regionale Unterschiede? Wie gehen Sie bei internationaler Ausrichtung Ihrer Vertriebsaktivitäten am besten vor?
Wir finden heraus, welche Begriffe und Fragen Ihre Kunden nutzen. Nur darauf lohnt es sich zu optimieren. Mit Keywords, nach denen niemand sucht, auf Platz 1 zu ranken, ist vollkommen wertlos. Eine professionelle Analyse kann für ein starkes Wachstum Ihrer Zugriffszahlen verantwortlich sein.

Martin Bauer Geschäftsführer von COCO

Martin Bauer, Geschäftsführer
+49 89 45099350

Die Entwicklung von Google, der Suche & Ihrer Keyword Optimierung

Google wurde 1998 gegründet. Von Beginn an war das Markenzeichen von Google das einfache Suchfeld mit nur einem Feld zur Eingabe. Das war zu diesem Zeitpunkt keineswegs selbstverständlich. Zumal die Suchtreffer auch bei weitem nicht vergleichbar waren mit dem, was heute angezeigt wird. Google hat sich verändert. Das Suchverhalten ebenso.

Große Veränderungen

Ein erster Quantensprung war die Integration von neuronalen Einbettungen dank maschinellem Lernen. Wenn Sie nach SEO suchen, finden Sie auch Suchmaschinenoptimierung und ebenso anders herum. Sie brauchen Ihre Website daher nicht mehr auf exakte Worte zu optimieren.

Ein nächster großer Schritt war die Integration von Antworten direkt auf der Suchseite. Dort finden Sie heute Hotelangebote, Jobs und das Kinoprogramm, ohne weiter klicken zu müssen. Für Sie kann das bedeuten, dass es möglich ist, mit einem Features Snippet direkt am Anfang der Suchtreffer Ihren Text zu Ihrem Produkt zu platzieren.

Mit Voice Search am Smartphone hat sich die Eingabe von Keywords zu Fragen verändert. Sie fragen nicht mehr nach einem Keyword, sondern sprechen oder auch tippen eine komplette Frage ein. Für die Fragen Ihrer Kunden im gesamten Sales Funnel sollten die Antworten auf Ihrer Website zu finden sein.

Und das nächste große Ding? Visuelle Suche.

Es geht gerade erst los, nimmt aber rasante Fahrt auf. Immer mehr Suchanfragen starten mit einem Bild. Wo bekomme ich das Produkt? Wann wurde dieses Gebäude gebaut? Wer kann diesen Text in meiner Nähe übersetzen? Denken Sie am besten schon jetzt in Ihrer Content Strategie an diese Szenarien.

Es bleibt spannend.

Kennenlernen

Martin Bauer - Geschäftsführer COCO Content Marketing Agentur München

Martin Bauer
Geschäftsführer
+49 89 45099350
mbauer@coco-new-media.de

30 Minuten Onlinemeeting

Unsere Methoden
Euer Projekt
Unverbindliches Angebot

Und jetzt wird es besonders spannend ...

Zwei Tools von Google geben überraschende Einblicke. Probieren Sie es unbedingt aus!

Google Trends

Wonach sucht die Welt? Welche Keywords werden im Vergleich häufiger benutzt? Wie saisonal sind die Suchen?

My Activity

Und wonach suchen Sie? Im Web und mobil? In der Google Suche, Maps, Gmail und Youtube? Interessant …

Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit Unternehmen aus zahlreichen Branchen

Content Marketing Agentur Referenz PlanetHome Group

„Für drei neu gegründete Unternehmen haben wir COCO für die Ausarbeitung sämtlicher Texte beauftragt. Von den Workshops mit unseren Geschäftsführern, über die komplette Texterstellung bis zur Koordination mit anderen Agenturen wurden sämtliche Aufgaben schnell und in höchster Qualität erbracht. Wir können COCO rundherum weiterempfehlen.“

Lea Lippmann, Teamlead Marketing bei PlanetHome Group

Estos Mockup

Neupositionierung und Website

Neues Corporate Design und Neuentwicklung der Unternehmenswebsite

Ausgewählte Tools für die SEO Keyword Optimierung

Häufige Fragen zu den Themen Keyword Optimierung und Keyword Recherche

Die Recherche von Keywords ist neben die Zielgruppenanalyse maßgeblich für den Erfolg einer SEO Strategie verantwortlich. Die richtige Keyword Auswahl ist Voraussetzung für eine funktionierende Suchmaschinenoptimierung. Die Keyword Recherche kann in drei Schritten vorgenommen werden.

1. Grobauswahl der Keywords anhand des Unternehmens und dessen thematischer Ausrichtung

2. Feinauswahl der Keywords aufgrund von Keywordschwierigkeit und Suchvolumen

3. Festlegen der finalen Keywords aufgrund der Zielgruppe

Das Ziel der Keyword Recherche ist die perfekte Anpassung der Keywordliste an Ihre Zielgruppe. Stellen Sie sich Fragen wie: 

Was beschäftigt meine Zielgruppe?
Welche Probleme und Wünsche hat meine Zielgruppe?
Wie versucht meine Zielgruppe diese Probleme zu lösen?
usw.

Außerdem spielt auch die Schwierigkeit, bei bestimmten Keywords zu ranken eine große Rolle bei der Keyword Recherche. Denn eine kleine Website hat kaum eine Chance, bei Keywords wie „Gebrauchtwagen kaufen“ oder „Elektroauto“ zu ranken. Hierfür ist die Konkurrenz bei diesen Keywords schlicht zu groß. Deshalb werten wir von allen Keywords individuell aus, welche Chancen es gibt, hier erfolgreich zu ranken. So können wir die erfolgsversprechendsten Keywords auswählen.

Selbstverständlich muss auch das Suchvolumen stimmen. Ein Keyword, das keiner bei Google eingibt, ist für Sie wertlos. Auch wenn Sie auf Platz 1 ranken.

Die Suchintention ist ein weiterer Faktor, der bei der Keywordauswahl eine Rolle spielt. Es gibt beispielsweise informationsorientierte Suchanfragen und transaktionsorientierte Suchanfragen. Am wertvollsten für Sie sind letztere. In diesen Fällen können sich sogar Keywords mit geringem Suchvolumen lohnen. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass ein Klick auf Ihre Website zu einem Kauf führt, ist bei transaktionsorientierten Anfragen am größten.

Die Wahl der richtigen Keywords für Ihre SEO Strategie ist immer eine Mischung aus allen der oben genannten Faktoren. Diese müssen perfekt kombiniert werden, um eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Keywordliste zu erarbeiten.

Google Trends ist ein kostenloses Tool von Google und ermöglicht den direkten Vergleich von Keywords im Zeitverlauf. Es können aber auch Regionen nach Suchvolumen sortiert werden. Außerdem ermöglicht Google die Recherche von verwandten Suchbegriffen. Dieses Tool ist hilfreich bei der Vorauswahl von Keywords, da es die Zahl der Suchanfragen übersichtlich und im Zeitverlauf anzeigt. So können auch positive Trends erkannt werden und in die Bewertung der Keywords einfließen.

Für die tiefergehende Keyword Recherche und Keyword Optimierung nutzen wir Semrush. Diese Anwendung ermöglicht tiefe Einblicke in weitere relevante Faktoren wie Keywordschwierigkeit und Wettbewerbsvergleiche. Mit diesem Tool verfeinern wir die Auswahl der Keywords und passen sie optimal auf Ihr Unternehmen an.

Diese Frage muss in zwei Teile differenziert werden.

1. Wie viele Keywords brauche ich auf meiner gesamten Website?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Denn die Antwort hängt stark von der Größe Ihrer Website ab. Um bei einem überschaubaren Projekt den Überblick zu behalten legen wir in der Regel eine Liste mit 10-30 Keywords an. Es gibt jedoch auch Projekte mit über 50 Keywords.

2. Wie viele Keywords brauche ich pro Unterseite?

Das ist schon leichter zu beantworten. Denn in der Regel wird jede Seite für genau ein Keyword optimiert. Dieses wird in Title, Description, Überschriften und Texten prominent eingesetzt und sorgt so dafür, dass die Seite für dieses Keyword rankt.

Häufig ist es sinnvoll, neben diesem „Hauptkeyword“ weitere Keywords zu definieren, die in engem Zusammenhang stehen. Diese werden sporadischer eingesetzt. So versteht die Suchmaschine, in welches Themencluster die Seite eingeordnet werden muss und kann sie thematisch auch mit anderen Seiten des Webauftrittes verknüpfen.

Nachdem die Keyword Recherche abgeschlossen ist, werden die Keywords den einzelnen Seiten zugeordnet. Diese Seiten werden nun entweder neu aufgebaut oder -wenn bereits Texte vorhanden sind- optimiert.

Zur Keyword Optimierung zählt im nächsten Schritt alles, was mit dem gezielten Einsatz der Keywords auf den jeweiligen Seiten zu tun hat.

Keyword Optimierung in Title und Meta Description: Das Keyword sollte im Title und in der Meta Beschreibung möglichst am Anfang eingesetzt werden. So erkennen User sofort, worum es geht.

Keyword Optimierung in Überschriften: Die h1 Überschrift gibt es pro Seite nur einmal. Sie ist die wichtigste Überschrift und sollte das Hauptkeyword möglichst am Anfang enthalten. Auch in allen anderen Überschriften sollten festgelegte Keywords eingesetzt werden. Je prägnanter die Keywords in den Überschriften und Zwischenüberschriften zu finden sind, desto besser.

Keyword Optimierung im Text und anderem Website Content: Neben den oben genannten Faktoren spielt selbstverständlich der Text die größte Rolle für die Keyword Optimierung. Hier sollten die festgelegten Keywords regelmäßig eingesetzt werden. Wenn eine umfassende Keyword Recherche die Basis dieser Optimierung ist, sollte das auch kein Problem sein. Denn die Keywords orientieren sich am Seiteninhalt.

Die Keyworddichte beschreibt die prozentuale Häufigkeit eines bestimmten Keywords in einem Text. Sie wird auch Keyword Density genannt. Sie ist ein Rankingfaktor, der mitentscheidet, wie gut eine Seite von Google bewertet wird.

Bei der Keyword Optimierung von Texten gibt es eine grobe Richtlinie, an der Sie sich orientieren können. 

Die optimale Keyworddichte Ihres Hauptkeywords liegt bei etwa 2-4%. Wichtiger als der häufige Einsatz von Keywords ist jedoch der natürliche Lesefluss. Wenn der Text durch den häufigen Einsatz von Keywords zu steif oder unelegant wirkt, lassen Sie das Keyword lieber ein paar mal weg.

Wenn Sie es mit den Keywords übertreiben, rutschen Sie schnell von einer guten Keyworddichte ins Keyword Stuffing. Hier werden so viele Keywords in einen Text gequetscht, dass Google den Content schlecht bewertet.

Neueste Blogposts rund um Keyword Optimierung

Was ist Universal Search Optimierung

Unter Universal Search Optimierung, auch Blended Search genannt, versteht man in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) die Einbindung von Medien wie Videos, Bildern oder Karten zusätzlich zu organischen...

Sie brauchen Profi-Unterstützung bei Ihrer Keyword Optimierung?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

    Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zur Kontaktaufnahme zu.

      Etiam magna arcu, ullamcorper ut pulvinar et, ornare sit amet ligula. Aliquam vitae bibendum lorem. Cras id dui lectus. Pellentesque nec felis tristique urna lacinia sollicitudin ac ac ex. Maecenas mattis faucibus condimentum. Curabitur imperdiet felis at est posuere bibendum. Sed quis nulla tellus.

      ADDRESS

      63739 street lorem ipsum City, Country

      PHONE

      +12 (0) 345 678 9

      EMAIL

      info@company.com